Nachrichten aus Korea
September 2014

Regisseur Kim Ki-duk gewinnt Hauptpreis für den besten Film in Venedig

Regisseur Kim Ki-duk ist im Rahmen einer unabhängigen Nebenveranstaltung der 71. Internationalen Filmfestspiele von Venedig (27. August - 6. September) für seinen Thriller „One on One" (2014) mit dem Hauptpreis für den besten Film (Venice Days Best Film Award) ausgezeichnet worden. 

Weiterlesen …


Ausländische Studierende lernen mehr über koreanische Geschichte

An der Northeast Asian History Academy for Foreigners (Ausländer-Akademie für nordostasiatische Geschichte) beginnt dritte Unterrichtseinheit

Weiterlesen …


Geschenke zu Chuseok (Foto: Jeon Han)

Frohes Chuseok-Fest 2014!

In Korea wird wieder das Chuseok-Fest gefeiert

Weiterlesen …


Roshana Moslemzadeh aus dem Iran

Koreanische Kulturinhalte lassen die Welt enger zusammenrücken

Der Wettbewerb „Fall in Love With Korea” des Koreanischen Kultur- und Informationsdienstes (KOCIS)

Weiterlesen …


Korea zeigt Weltklasseaufführung beim Badminton der Männer

Drei Doppelteams der koreanischen Männer haben bei den gerade beendeten Badminton-Weltmeisterschaften sehr erfolgreich gespielt. 

Weiterlesen …



Nutzung von Nano-Technologie bei neuer Leberkrebstherapie

Forscher aus Korea und Singapur haben eine neue Therapie zur Behandlung von Leberkrebs entwickelt, bei der die Nano-Partikel-Technologie zum Einsatz kommt.

Weiterlesen …


Foto: Limb Jae-un

Bei den Internationalen Filmfestspielen Busan werden „Paradise in Service” und „Gangster Pay Day” präsentiert

Die 19. Internationalen Filmfestspiele von Busan (BIFF) werden mit „Paradise in Service“ aus Taiwan eröffnet und mit „Gangster Pay Day“ aus Hongkong beendet.

Weiterlesen …


Foto: Arario Museum in Space

Wiedergeburt eines Architekturbüros als Museum für moderne Kunst

Das ehemalige Büro der Architekturfirma Space in der Nähe des Seouler Palastes Changdeokgung wurde nun in ein Museum für moderne Kunst verwandelt

Weiterlesen …


Traditionelle Zeremonie an der Bergfestung Namhansanseong (Foto: Korea.net)

Namhansanseong feiert Aufnahme in die Welterbeliste der UNESCO

An der Bergfestung Namhansanseong südlich von Seoul fand zu Ehren der Aufnahme der Festung in die UNESCO-Welterbeliste eine traditionelle Zeremonie statt.

Weiterlesen …