Nachrichten aus Korea
Februar 2015

Foto: Jeon Han

Mehr als 30 Mio. Menschen fahren zum Mondneujahrsfest in die Heimat

Während der Feiertage werden Reisende überfüllte Bahnhöfe und Busterminals erleben.

Weiterlesen …


Neubelebung traditioneller Märkte ist der Schlüssel

Im Vorfeld von Seollal, dem Neujahrsfest nach dem Mondkalender, besuchte Präsidentin Park Geun-hye am 10. Februar den Junggok-Markt

Weiterlesen …


Foto: Korea.net

Genießen Sie das Mondneujahrsfest in Museen und Palästen

Zum kommenden Neujahrsfest nach dem Mondkalender werden in den nationalen Museen und historischen Palästen im ganzen Land viele Veranstaltungen stattfinden.

Weiterlesen …


Chojung-Getränke haben einen würzigen Geschmack und sind erfrischend

Es gibt ein spezielles Getränk, das die Münder und Herzen durstiger Trinker seit mehr als 80 Jahren mit seinem klaren, sprudelnden Geschmack erfrischt: Das Mineralwasser Chojung.

Weiterlesen …


Segler Kim Seung-jin passiert gefährliches Kap Hoorn

Die Jacht des Skippers Kim Seung-jin, die sich zurzeit auf einer Weltumsegelung befindet, passierte am 2. Februar um 22.40 Uhr das Kap Hoorn.

Weiterlesen …



Fotos: Wi Tack-whan

Reisen mit dem West Gold Train: Gogunsan-Inseln

Die neu eingerichtete Linie des West Gold Train nimmt Reisende mit nach Gunsan in Jeollabuk-do (Provinz Nord-Jeolla).

Weiterlesen …


Namyeung Nylon

Kleidung im westlichen Stil, die von Frauen in Übersee getragen wurden, fanden erstmals von Nam Sang Soo Beachtung, dem Gründer von Namyeung Nylon's

Weiterlesen …


West-Gold-Zug bringt Sie nach Gunsan

Korails neu ins Leben gerufene „West Gold Train line“ (West-Gold-Zugstrecke) verläuft entlang der Westküste

Weiterlesen …


Fotos: Wi Tack-whan, Jeon Han, Bezirksamt Gwanak

Bibliotheken entwickeln sich zu Kulturkomplexen

Bibliotheken sind nicht länger lediglich Orte, an denen die Leute Bücher lesen.

Weiterlesen …