Nachrichten aus Korea
2014

Dongui Bogam
Dongui Bogam

Teilnehmer am Taekwondo-Wettbewerb

Koreanische Kultur wird im Wiener Donaupark gezeigt

Vom 26. bis zum 29. Juni fand im Donaupark in Wien das „Donaupark Korea Festival” statt.

Weiterlesen …


Templestay: eine Reise zur inneren Heilung

Reisen ist ein Weg zur Selbstentdeckung, auf dem Sie eine neue Seite von sich kennenlernen können. Die besonderen Momente, die Sie an einem Ort erleben, den Sie nie zuvor gesehen haben, weisen manchmal in die Richtung, die Sie von nun an einschlagen sollten.

Weiterlesen …




Zweite Joseon-Festung zum Unesco Welterbe ernannt

Namhansanseong, die Bergfestung, die sich 30 Kilometer südlich von Seoul in Gwangju, Gyeonggi-do (Provinz Gyeonggi) befindet, wurde der UNESCO-Welterbeliste hinzugefügt.

Weiterlesen …


Palaeolithische Relikte deuten auf Zahlensysteme hin

Etwa 15.000 archäologische Gegenstände aus dem Jungpaläolithikum (ca. 40.000 v.Chr. -ca. 10.000 v.Chr.) sind kürzlich im Rahmen von Ausgrabungen im Umkreis des Namhangang-Flusses in der Gemeinde Danyang in Chungcheongbuk-do (Provinz Nord-Chungcheong) freigelegt worden.

Weiterlesen …


Koreanische Romane auf Englisch: „A Sketch Of The Fading Sun“

Einer der vielgepriesenen Romanschriftstellerinnen der koreanischen Literatur ist Park Wan-suh. Park wird seit langem für viele ihrer Werke und Schriften gelobt, von denen gesagt wird, sie hätten ein neues Kapitel der koreanischen Literatur aufgeschlagen.

Weiterlesen …


Koreanische Mode wird in Florenz gezeigt

Koreanische Designer erhielten Aufmerksamkeit in Italien, einem der führenden Länder in der Welt der hochwertigen Mode.

Weiterlesen …