Äthiopische Medien richten Aufmerksamkeit auf Präsidentin Parks Staatsbesuch

Foto: Korea.net

Große äthiopische Zeitungen schenken Präsidentin Park Geun-hyes Staatsbesuch, der am 25. Mai begonnen hat, viel Aufmerksamkeit.

Die staatliche Zeitung „Ethiopian Herald” veröffentlichte am 25. und 26. Mai einen Leitartikel auf ihrer Titelseite sowie Präsidentin Parks Beitrag an die Zeitung. Die Artikel befassten sich mit der Bedeutung des Staatsbesuches der Präsidentin in Bezug auf die bilateralen Beziehungen und ihr Programm während ihres Aufenthalts in Äthiopien. Beide Beiträge riefen zu einer umfassenderen Kooperation zwischen Korea und Äthiopien auf. Im Leitartikel wurde darüber berichtet, wie Äthiopien von Koreas Know-how bei der sozioökonomischen Entwicklung profitiert. Auch Korea Aid, dem neuen Entwicklungs- und Kooperationsprogramm der koreanischen Regierung, das in Äthiopien starten soll, wurde eine große Bedeutung beigemessen.

Am 25. Mai veröffentlichte „Addis Zemen”, eine der größten Zeitungen des Landes in der Landessprache Amharisch, ebenfalls einen Leitartikel. Darin ging es um die offizielle Begrüßungszeremonie für Präsidentin Park Geun-hye durch den äthiopischen Premierminister Hailemariam Desalegn am Bole International Airport von Addis Abeba.

Zurück