Gipfeltreffen zwischen Korea und China

Präsidentin Park Geun-hye sagte dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping, dass ihre Regierung die Beziehungen zwischen Korea und China als wichtig betrachtet und das es einen starken WIllen gibt, diese bilateralen Verbindungen zu verbessern. Die beiden Präsidenten trafen am 5. September am Rande des G20-Gipfels in Hangzhou in der Provinz Zhejiang. Die beiden tauschten ihre Ansichten über die zukünftige Richtung der Beziehungen zwischen Seoul und Peking und Probleme auf der koreanischen Halbinsel aus.

 

Zurück