Interntationale CeraMIX-Biennale Gyeonggi

Foto: Korea.net

Die Internationale CeraMIX-Biennale Gyeonggi wurde erstmalig im Jahr 2001 durchgeführt und leistet seitdem einen wertvollen Beitrag für die Keramikkunst, indem verborgene Talente präsentiert werden und die Künstler/innen die Möglichkeit erhalten, mit ihrer Kunst zu experimentieren. In einem weiteren Bemühen, die Grenzen der Keramikkunst zu erweitern, hat das Festival 2011 die Künstler/innen ermuntert, ihre Kunst durch die Verwendung anderer künstlerischer Genres auszubauen.

Das Thema des Festivals 2015 lautet „Color: Ceramic Spectrum“ und wird den kreativen Aspekt von Keramikkunst zur Geltung bringen. Die Bedeutung von „Farbe“ wird durch den eigenen Ausdruck der Künstler/innen und ihre künstlerische Herangehensweise an das Festival porträtiert. Bei diesem Festival wird die Farbe in drei Kategorien unterteilt: „Isaek“ (이색, verschiedene Farben), die sich auf neue Trends und Möglichkeiten in der Keramikkunst konzentrieren, „Chaesaek“ (채색, vielfarbig), was moderne Keramikkunst durch eine Kombination mit anderen Genres beinhaltet, und „Bonsaek“ (본색, traditionelle Farbe), welche die traditionellen Farben dreier ostasiatischer Länder reflektiert und Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Keramik miteinander verbindet.

Zeit

24. April – 31. Mai 2015

Ort

Icheon-Cerapia, Gwangju Gonjiam Ceramic Park, Yeoju Dojasesang

Anfahrt


Zum Icheon-Cerapia
Vom Icheon-Intercity-Busterminal nehmen Sie ein Taxi zum Icheon Cerapia (10-15 Min.)  

Zum Yeoju-Dojasesang

Vom Yeoju-Intercity-Busterminal nehmen Sie einen Bus zum Tempel Silleuksa.

Steigen Sie an dem Tempel aus und laufen Sie 200 m.

Zum Gyeonggi-Keramikmuseum

Station Gangbyeon (Seouler U-Bahnlinie 2), Ausgang 1

Nehmen Sie Bus 1113-1 zum Gyeonggi-Keramikmuseum

Station Jamsil (Seouler U-Bahnlinie 2), Ausgang 6

Nehmen Sie Bus 500-1 zum Gyeonggi-Keramikmuseum

Station Nambu Terminal (Seouler U-Bahnlinie 3), Ausgang 4

Nehmen Sie Bus 500-2 zum Gyeonggi-Keramikmuseum

Kontakt (Tel./Fax/E-Mail)

• 1330-Reisehotline: +82-2-1330 (Koreanisch, Englisch, Japanisch, Chinesisch)
• Weitere Infos: +82-31-631-6501, +82-31-797-0074 (Koreanisch)

Homepage

www.kocef.org (Koreanisch, Englisch, Chinesisch, Japanisch)

 

Zurück