Sommerzeit im Haneul-Park

Der Haneul „Sky” Park (Fotos: Lee Hana)

Die Sommerhitze ist im Haneul „Sky” Park angekommen. Auf dem höchsten Plateau des World Cup Park befinden sich riesige Felder mit Gras. Von dort haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf Seoul.

An einem sonnigen Tag scheint das Silbergras, das in ein sanftes Gelb oder Grün getaucht ist, in der Sonne zu tanzen. Jenseits davon, vor dem Horizont, liegen Bereiche mit kürzerem grünen Gras. Der Himmel ist tiefblau, ohne eine einzige Wolke.

Wenn Sie dem geschlungenen Pfad zwischen dem wogenden Silbergras folgen, gelangen Sie zu einem schalenförmigen Observatorium, das den passenden Namen „Schale voller Himmel” trägt. Nördlich davon erhebt sich der Berg Bukhansan, während man im Osten weit entfernt das World Cup Stadium, den Berg Namsan und den N Seoul Tower sehen kann. Im Süden fließt der Hangang, und im Westen können Sie die Umrisse der Festung Haengjusanseong (행주산성) in der Stadt Goyang, Provinz Gyeonggi-do, erkennen.

Panoramablick auf die Stadt Seoul

Der Rand des Parks ist von Eichen gesäumt, die mit ihrem Schatten den nötigen Schutz vor der Sonne liefern. Von einem schattigen Ort aus können Sie den Fluss Hangang und die Wolkenkratzer der Stadt sehen, die sich entlang der Flussufer erheben. Die Seongsan- und die Yanghwa-Brücke führen über den Hangang und verbinden den nördlichen und südlichen Teil der Stadt miteinander. Jenseits der Yanghwa-Brücke können Sie undeutlich die Silhouette des Doms erkennen, der das Gebäude der Nationalversammlung auf der Insel Yeouido überspannt.

Im Sommer sollten Sie den Haneul Park am frühen Morgen besuchen. Nachdem Sie einen wunderbaren Sonnenaufgang beobachtet haben, lässt sich dort erleben, wie in der Stadt nacheinander Hunderte von Lichtern angehen und den Nachthimmel erleuchten.

Der Park ist im Juni bis zum August bis 22.00 Uhr geöffnet. Besuchern ist der Zutritt bis zu einer halben Stunde vor dem Schließen gestattet.

Das Observatorium „Schale voller Himmel"

Anfahrt zum Haneul Park

Mit der U-Bahn:
Fahren Sie mit der Linie 6 und steigen Sie an der Station World Cup Stadium aus. Nehmen Sie dort Ausgang Nr. 1 und laufen Sie geradeaus die Hauptstraße herunter, bis Sie rechts abbiegen können. Überqueren Sie die Straße und gehen Sie über die Überführung bis zum Parkeingang. Dann befinden Sie sich am Anfang der „Treppe zum Himmel“ des Parks.

Mit dem Bus:
Busse Nr. 271, 571, 7011, 7013 und 7715 halten direkt vor dem Haneul Park.

Zurück